Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

Redemptoristen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ordensgemeinschaft der Redemptoristen ( lateinisch : Congregatio Sanctissimi Redemptoris (C.Ss.R.) Kongregation des Heiligsten Erlösers) wurde am November 1732 von Alfonso Maria de Liguori in ( Italien ) gegründet. Die Kongregation wurde von Papst Benedikt XIV. am 25. Februar 1749 bestätigt.

Die weltweite Ausbreitung des Ordens begann 19. und 20. Jahrhundert. Heute sind über Mitglieder in über 70 Ländern weltweit tätig etwa 250 in Deutschland.

Die Haupttätigkeiten der Redemptoristen sind heute Exerzitien Seelsorge und Jugendarbeit .

Weblinks




Bücher zum Thema Redemptoristen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Redemptoristen.html">Redemptoristen </a>