Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Regime


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Regime (franz. für "Herrschaft") bezeichnet dreierlei:

  1. Eine von einem politischen System geprägte Regierungs - oder Herrschaftsform. Meistens ist eine diktatorische nicht demokratisch legitimierte und/oder volksverhetzende Regierung gemeint. Regime ist hierbei eine Abwertung.
  2. In der Politikwissenschaft der internationalen Beziehungen werden Regime Regelwerke bezeichnet die in bestimmten Politikfeldern Verfahrensabläufe und Normen festlegen. Ein Beispiel für solches internationales Regime ist das GATT in der Handelspolitik.
  3. Manchmal wenn auch eher selten ist mit Regime ein beliebiges System oder Schema gemeint.



Bücher zum Thema Regime

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Regime.html">Regime </a>