Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Region Hannover


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Niedersachsen
Regierungsbezirk : Hannover
Verwaltungssitz: Hannover
Fläche: 2.290 49 km²
Einwohner: 1.125.936 (30.06.2003)
Bevölkerungsdichte : 491 57 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : H
Website: http://www.region-hannover.de/
Karte
Die Region Hannover ist ein Gemeindeverband besonderer Art. Sie zum 1. November 2001 gebildet aus dem bisherigen Landkreis Hannover der bisher kreisfreien Stadt Hannover . Die Region Hannover liegt im Süden Niedersachsen und grenzt im Westen an die Schaumburg und Nienburg/Weser im Norden an die Landkreise Soltau-Fallingbostel und Celle im Osten an die Landkreise Gifhorn und Peine und im Süden an die Landkreise Hildesheim und Hameln-Pyrmont .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Region liegt in einem Übergangsgebiet Lüneburger Heide und Mittelgebirge dem Calenberger Land. Im Westen liegt Steinhuder Meer .

Wirtschaft

In der Region Hannover haben verschiedene Firmen ihren Sitz wie z.B. Continental -Reifenindustrie Bahlsen Varta Volkswagen-Nutzfahrzeuge NORD/LB AWD TUI.

Verkehr

Hannover ist eines der Zentren im Verkehrsnetz Bundesrepublik. Somit ist das Regionsgebiet verkehrsmäßig gut Autobahnen Eisenbahnen dem Mittellandkanal und dem Flughafen Hannover - Langenhagen erschlossen. Ferner tragen die S-Bahn Hannover und die üstra zur Verkehrserschließung bei.

Geschichte

Die Region Hannover ist Rechtsnachfolgerin des Landkreises Hannover und kreisfreien Stadt Hannover. Die beiden bisherigen Gebietskörperschaften wurden aufgelöst. Die Stadt Hannover behielt ihren Rechtsstatus als kreisfreie Stadt sofern im über die Region Hannover" oder aufgrund dieses nichts anderes bestimmt ist.

Städte und Gemeinden

(Fläche in km² und Einwohner am

21 Einheitsgemeinden (17 Städte und 4 Gemeinden )
  1. Barsinghausen (102 65 / 34.461)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  2. Burgdorf (112 34 / 30.221)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  3. Burgwedel (151 95 / 20.275)
    Stadt seit 27.08.03 [Sitz: Großburgwedel]
  4. Garbsen (79 31 / 63.290)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  5. Gehrden (43 10 / 14.870)
    Stadt
  6. Hannover (204 08 / 516.960)
    Landeshauptstadt Kreisfreie Stadt
  7. Hemmingen (31 56 / 18.432)
    Stadt [Sitz: Hemmingen-Westerfeld]
  8. Isernhagen (59 76 / 22.480)
    Selbständige Gemeinde [Sitz: Altwarmbüchen]
  9. Laatzen (34 06 / 39.438)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  10. Langenhagen (71 99 / 49.854)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  11. Lehrte (126 94 / 44.172)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  12. Neustadt am Rübenberge (357 41 / 45.496)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  13. Pattensen (67 00 / 13.486)
    Stadt
  14. Ronnenberg (37 73 / 23.291)
    Stadt Selbständige Gemeinde [Sitz: Empelde]
  15. Seelze (54 04 / 33.149)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  16. Sehnde (103 44 / 21.571)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  17. Springe (159 80 / 29.958)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  18. Uetze (140 60 / 20.080)
  19. Wedemark (173 35 / 28.742)
    [Sitz: Mellendorf]
  20. Wennigsen (Deister) (53 78 / 13.976)
  21. Wunstorf (125 60 / 41.734)
    Stadt Selbständige Gemeinde

Weblinks

{{Navigationsleiste_Landkreise_und_kreisfreie_Städte_in_Niedersachsen}}



Bücher zum Thema Region Hannover

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Region_Hannover.html">Region Hannover </a>