Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Reich (Biologie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Reich war lange Zeit die höchste Klassifikationskategorie Lebewesen.

Ursprünglich unterschied man nur zwischen Tieren und Pflanzen . Später kamen die Bakterien dazu danach trennte man die Pilze von den Pflanzen. Als letzte bekamen Archaebakterien ein eigenes Reich. Durch genetische Untersuchung man jedoch in den letzten Jahren zu neuen Einteilung wobei man die Domäne als höchste Kategorie einführte. Das Reich noch in das Unterreich untergliedert. Die folgende Hierarchiestufe ist die

Reiche gibt es nur in der der Eukarya (Lebewesen mit Zellkern):


Siehe auch:



Bücher zum Thema Reich (Biologie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reich_(Biologie).html">Reich (Biologie) </a>