Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Reichsflugscheibe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Existenz von Reichsflugscheiben ist ein Mythos aus dem Bereich der Verschwörungstheorien .

Insbesondere gegen Ende der Zeit des Nationalsozialismus wurden in Deutschland verschiedene Wunderwaffenprojekte vorangetrieben. soll sich auch die Reichsflugscheibe befunden haben Untertassenförmiges Flug- und Raumfahrzeug.

Das Projekt der Flugscheibe soll erfolgreich sein und essentielle Bedeutung bei folgenden Projekten haben:

  • Evakuierung von Adolf Hitler
  • Kolonisierung von Neuschwabenland dem Rückzugsgebiet der Nazis in der Antarktis
  • Reise zu einer überlegenen faschistischen Rasse von Außerirdischen in einer fernen Galaxis die mit den Nazis verbündet sind

Der Mythos könnte aus den Experimenten Nurflüglern zum Ende des 2. Weltkrieges entstanden Der runden Form angepasste Wing-Bodies mit Propellerantrieb sind eventuell zu Versuchszwecken worden.



Bücher zum Thema Reichsflugscheibe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reichsflugscheibe.html">Reichsflugscheibe </a>