Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Reichskanzler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Reichskanzler ist die Amtsbezeichnung des Regierungschefs des Deutschen Reiches von 1871 bis 1945 . In dieser Rolle stand er dem Kabinett vor. Der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck wurde 1871 der erste Reichskanzler. Mit Auflösung des Deutschen Reiches nach dem Zweiten Weltkrieg endet mit der Verhaftung des Leiters "Geschäftsführenden Reichsregierung" Schwerin von Krosigk die Amtszeit letzten deutschen Reichskanzlers. Am 23. Mai 1945 wird die Reichsregierung von den Alliierten abgesetzt und verhaftet.

Der Amtstitel des Regierungschefs der Bundesrepublik ist Bundeskanzler . In der DDR war der entsprechende Amtstitel der Ministerpräsident genau: der Vorsitzende des Ministerrats.

siehe auch: Kanzler

Liste der deutschen Reichskanzler

Deutsches Kaiserreich
Name Amtsantritt Ende der Amtszeit
Fürst Otto von Bismarck 21. März 1871 20. März 1890
Graf Leo von Caprivi 20. März 1890 26. Oktober 1894
Fürst Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingfürst 29. Oktober 1894 17. Oktober 1900
Fürst Bernhard von Bülow 17. Oktober 1900 14. Juli 1909
Theobald von Bethmann Hollweg 14. Juli 1909 13. Juli 1917
Georg Michaelis 14. Juli 1917 1. November 1917
Graf Georg von Hertling 1. November 1917 30. September 1918
Prinz Max von Baden 3. Oktober 1918 9. November 1918

Weimarer Republik
Name Amtsantritt Ende der Amtszeit Partei
Reichskanzler
Friedrich Ebert 9. November 1918 10. November 1918 SPD
Vorsitzende des Rates der Volksbeauftragten
Friedrich Ebert 10. November 1918 13. Februar 1919 SPD
Hugo Haase 10. November 1918 29. Dezember 1918 USPD
Reichsministerpräsident
Philipp Scheidemann 13. Februar 1919 20. Juni 1919 SPD
Gustav Bauer 21. Juni 1919 14. August 1919 SPD
Reichskanzler
Gustav Bauer 14. August 1919 26. März 1920 SPD
Hermann Müller 27. März 1920 8. Juni 1920 SPD
Konstantin Fehrenbach 24. Juni 1920 4. Mai 1921 Zentrum
Joseph Wirth 10. Mai 1921 14. November 1922 Zentrum
Wilhelm Cuno 22. November 1922 12. August 1923 parteilos
Gustav Stresemann 13. August 1923 23. November 1923 DVP
Wilhelm Marx 30. November 1923 15. Januar 1925 Zentrum
Hans Luther 15. Januar 1925 12. Mai 1926 parteilos
Wilhelm Marx 16. Mai 1926 12. Juni 1928 Zentrum
Hermann Müller 28. Juni 1928 27. März 1930 SPD
Heinrich Brüning 30. März 1930 30. Mai 1932 Zentrum
Franz von Papen 1. Juni 1932 2. Dezember 1932 Zentrum
Kurt von Schleicher 3. Dezember 1932 30. Januar 1933 parteilos

Zeit des Nationalsozialismus
Name Amtsantritt Ende der Amtszeit Partei
Reichskanzler
Adolf Hitler 30. Januar 1933 3. August 1934 NSDAP
Führer und Reichskanzler
Adolf Hitler 3. August 1934 30. April 1945 NSDAP
Reichskanzler
Joseph Goebbels 30. April 1945 1. Mai 1945 NSDAP
Leiter der Geschäftsführenden Reichsregierung
Johann Ludwig von Krosigk 2. Mai 1945 23. Mai 1945 parteilos

  




Bücher zum Thema Reichskanzler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reichskanzler.html">Reichskanzler </a>