Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Reichstag zu Worms


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit dem Reichstag Weitere siehe: Reichstag_zu_Worms_(Begriffsklärung)
1521 Luther erscheint unter Zusicherung freien Geleits auf Reichstag zu Worms. Er weigert sich unter auf die Bibel seine zuvor geäußerten Ansichten widerrufen ( Zitat: "Hier stehe ich und kann nicht anders." ). Im Wormser Edikt wird Luther geächtet.

Ein "Reichsregiment" unter Vorsitz Ferdinands (1503 1564) des Bruders Karls V. das den Kaiser während seiner Abwesenheit wurde eingesetzt.

Die Reichsmatrikelordnung ein Verzeichnis der Einkünfte der Territorien Festlegung ihrer Steuer- und Verteidigungsleistungen wird beschlossen.



Bücher zum Thema Reichstag zu Worms

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reichstag_zu_Worms.html">Reichstag zu Worms </a>