Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Rennes


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rennes (bretonisch: Roazhon ) ist die Hauptstadt der französischen Region Bretagne . Zugleich ist Rennes Préfecture des Départements Ille-et-Vilaine . Mit einer Bevölkerung von 212.494 Einwohnern ist Rennes die zehnte unter den bevölkerungsreichsten Frankreichs.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Rennes liegt im Westen Frankreichs im der Bretagne und erstreckt sich auf einer von 50 39 Quadratkilometer.

Kultur und Wissenschaft

Zwei Universitäten und eine große Zahl Studenten bestimmen den Alltag der Stadt. Gleichzeitig zahlreiche Festivals (wie das Musikfestival Les Transmusicales ) statt die über die Grenzen Frankreichs bekannt sind.

Verkehr

Die Verkehrsanbindungen sind gut. Neben der besitzt Rennes einen Anschluss an das TGV -Netz von Paris aus. Der öffentliche Nahverkehr wird durch Bussystem und eine Stadtbahn seit 2002 in abgefertigt.

Industrie

Neben der Produktion von Kraftfahrzeugen stellt Bereich der Telekommunikation den bedeutendsten Wirtschaftszweig der



Bücher zum Thema Rennes

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rennes.html">Rennes </a>