Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Ressource


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Ressourcen werden die Gesamtheit der vorhandenen Hilfsmittel Geldmittel Rohstoffe Boden Energie übrige Hilfsmittel) und Personen bezeichnet die sind um eine bestimmte Aufgabe zu lösen.

In der Volkswirtschaftslehre werden als Ressourcen Arbeit und Kapital als Produktionsfaktoren je nach aber auch noch Land oder andere natürliche z.B. Rohstoffe betrachtet.

In einem engeren Sinne bezeichnen die die vorhanden Rohstoffe und Energieträger. Dabei wird Reserven und Ressourcen unterschieden. Die Reserven sind bekannten mit heutiger Technik wirtschaftlich abbaubaren Vorkommen. Die Ressourcen sind mit zukünftiger Technik vermutlich abbaubaren Vorkommen unabhängig der Wirtschaftlichkeit.

Die Soziologie benennt neben den hier beschriebenen ökonomischen Ressourcen auch kulturelle Ressourcen die den Status eines Akteurs in einer gegebenen Gesellschaft



Bücher zum Thema Ressource

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ressourcen.html">Ressource </a>