Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Rettich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Rettich (lat. Raphanus sativus ) ist ein Kreuzblütler bzw. die verzehrbare Wurzel der Pflanze. Herkunft wird Asien genannt.

Verwandt allerdings wesentlich jünger ist das Radieschen (lat. Raphanus sativus radicula).



Bücher zum Thema Rettich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rettich.html">Rettich </a>