Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Rheinhessen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rheinhessen ist eine Region in Rheinland-Pfalz Deutschland. Der Name stammt vom ehemaligen Großherzogtum Hessen bzw. Volksstaat Hessen (Sitz in Darmstadt ) zu dem das Gebiet bis 1945 (bis 1937 war es sogar eine eigenständige Provinz innerhalb Hessens). Zentrum ist Mainz weitere Städte sind Oppenheim Alzey Ingelheim und Worms .

Wirtschaft

Rheinhessen ist eines der traditionsreichsten und 26.000 Hektar Rebfläche größtes Weinanbaugebiet Deutschlands. In der Region befinden sich Chemiebetriebe wie Boehringer Ingelheim.

Der Rheinhessische Dialekt gehört zu den Rheinfränkischen Dialekten und ist eng mit dem Hessischen verwandt.

siehe auch:
Regierungsbezirk Rheinhessen

Internet-Adressen

http://www.rheinhessenwein.de



Bücher zum Thema Rheinhessen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rheinhessen.html">Rheinhessen </a>