Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Risalit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Risalit von italienisch 'risalto' 'Vorsprung' ist ein ganzer Höhe hervorspringender Gebäudeteil welcher ab dem Barock als Mittel zur Fassadengliederung in der gebräuchlich wurde.

...

Münden zwei rechtwinklig zueinander verlaufende Flügel einem Risalit so spricht man von einem Bei einer barocken Dreiflügelanlage wird der Hauptsaal das Treppenhaus oft durch einen Mittelrisaliten aufgenommen Pommersfelden Schloss Weissenstein).



Bücher zum Thema Risalit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Risalit.html">Risalit </a>