Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Robert Redford


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Robert Redford (* 18. August 1937 in Santa Monica Kalifornien ) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur .

Redford hat 1981 für Eine ganz normale Familie den Oscar für die beste Regie und 2002 den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk gewonnen. 1994 war er mit dem Film " Quiz Show" für den Oscar nominiert verlor gegen Forrest Gump (Film).

Als Gründer des Sundance Film Festivals dessen Name an einen berühmten Filmtitel Redford in der Hauptrolle erinnert bringt er Filmemacher der USA zusammen und erntet Anerkennung in der etablierten Filmindustrie.

Filmographie:

1962 - Hinter feindlichen Linien (War Hunt)
1965 - Lage hoffnungslos aber nicht ernst hopeless ... But not serious)
1966 – Verdammte süße Welt (Inside Daisy
1966 - Dieses Mädchen ist für alle property is condemned)
1966 - Ein Mann wird gejagt (The
1967 – Barfuß im Park (Barefoot In Park)
1969 – Zwei Banditen (Butch Cassidy And Sundance Kid)
1969 - Blutige Spur (Tell them Willie is here)
1969 - Schussfahrt (Downhill Racer)
1970 - Stromer der Landstraße (Little Fauss Big Halsy)
1972 – Jeremiah Johnson (Jeremiah Johnson)
1972 – Vier schräge Vögel (The Hot
1972 – Bill McKay - Der Kandidat Candidate)
1973 Der Clou (The Sting)
1973 – Cherie Bitter - So wie waren (The Way We Were)
1974 Der große Gatsby (The Great Gatsby)
1974 – Die drei Tage des Condor Days of the Condor)
1975 - Tollkühne Flieger (The Great Waldo
1976 – Die Unbestechlichen (All The President's
1977 - Die Brücke von Arnheim (A Too Far)
1978 – Der elektrische Reiter (The Electric
1980 - Eine ganz normale Familie (Ordinary (Regie)
1980 – Brubaker (Brubaker)
1984 - Der Unbeugsame (The Natural)
1986 – Jenseits von Afrika (Out Of
1986 - Staatsanwälte küßt man nicht (Legal
1990 – Havanna (Havanna)
1992 – Aus der Mitte entspringt ein (A River Runs Through It) (Regie)
1992 – Sneakers – Die Lautlosen (Sneakers)
1993 – Ein unmoralisches Angebot (Indecent Proposal)
1996 - Aus nächster Nähe (Up Close Personal)
1998 – Der Pferdeflüsterer (The Horse Whisperer)
2001 - Die letzte Festung (The Last
2002 - Spy Game - der finale (Spy Game)
2003 - The Clearing (The Clearing)
2004 - An Unfinished Life




Bücher zum Thema Robert Redford

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Robert_Redford.html">Robert Redford </a>