Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Rohstoff


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Rohstoffe werden in menschlichen Zivilisationen Materialien bezeichnet noch keine Bearbeitung erfahren haben.

Rohstoffe bilden die Grundlage der Industriegesellschaft. stammen entweder aus der lebenden Natur (Agrarprodukte Holz ) oder werden aus der Erdkruste von der Erdoberfläche oder aus dem gewonnen.

Eine wichtige Gruppe der Rohstoffe sind Energieträger ( Holz Kohle Erdöl Erdgas Uranerze ) die insbesondere bei der Energieerzeugung (hier vorwiegend elektrische Energie und Wärme ) und in der chemischen Industrie (zum Beispiel Kunststoffherstellung) Verwendung finden.

Daneben ist Eisen einer der wichtigsten Rohstoffe der Menschheit. auch Sand und Kies sind im Hoch- und Tiefbau mengenmäßig

Heute wird teilweise von einer Verknappung Rohstoffe im 21. Jahrhundert ausgegangen wie es etwa im Bericht 2000 projiziert wurde. Insbesondere eine Verknappung von könnte umfassende Folgen für die Weltwirtschaft haben; die Ölkrise von 1973 zeigte die Abhängigkeit der Industrienationen vom Da für die Energieerzeugung jedoch große Mengen Energieträger verbraucht werden und diese nicht in die Menschheit überschaubaren Zeiträumen regneriert werden können hier zunehmend das Prinzip der Nachhaltigkeit und der Einsatz regenerativer Energien forciert.

Geschichtliche Entwicklung

Die ältesten von Menschen bearbeiteten oder Gegenstände stammen aus der belebten Natur: Knochen Pflanzenfasern.

In der Steinzeit findet man den Handel mit begehrten die sich zur Herstellung von Steinwerkzeugen eigneten.

Der Beginn der Sesshaftigkeit ging mit Entwicklung der Töpferei und der Metallverarbeitung ( Bronze Silber Gold Kupfer Zinn Eisen ) einher. Salz wurde ebenfalls in größerem Umfang gewonnen.

Seit der industriellen Revolution und mit wachsenden Kenntnissen in der Geologie und Chemie wurden immer mehr Rohstoffe erkannt und

Natural resource



Bücher zum Thema Rohstoff

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rohstoff.html">Rohstoff </a>