Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Ronsdorf


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ronsdorf ist ein Stadtteil von Wuppertal mit ca. 22.500 Einwohnern und war 1929 eine selbständige Stadt. Zu Ronsdorf gehört die Honschaft Heidt sowie Erbschlö Holthausen Blombach und an ser B 51 gelegene Ortschaft Linde ( mit Marscheid Groß - und und Kleinbeek).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Erstmalig wurde die Siedlung 1246 als "Rumsdorp" erwähnt eine andere Quelle als Ursprung den im späten Mittelalter erwähnten Hof "Ronsdorp". Der eigentliche Stadtgründer war der Elberfeld zugezogene Prediger der Zionsgemeinde Elias Eller Anhänger sich ab 1737 in Ronsdorf ansiedelten ihren religiösen Führer zum Bürgermeister der neuentstandenen wählten.

Ronsdorf wurde am 13. Dezember 1745 die Stadtrechte verliehen 1816 ging es mit dem Übergang an Preußen an den Landkreis Lennep . Am 29. Juli 1929 wurde Ronsdorf in die seinerzeit neugegründete Wuppertal eingemeindet. In der Nacht vom 29. zum 30. Mai 1943 wurde Ronsdorf durch einen alliierten Luftangriff Dieser Luftangriff sollte eigentlich Vohwinkel und Elberfeld treffen aufgrund eines deutschen Abwehrmanövers wurden britischen Bomber jedoch von ihrem geplanten Kurs und verwechselten Ronsdorf mit Vohwinkel .

Einwohnerentwicklung

Sehenswürdigkeiten

  • Auf dem Rathausvorplatz steht das Bandwirker- Denkmal .
  • Viele Besucher Touristen kommen auch auf dem nach Ronsdorf. Ausgangspunkt ist der architektonisch reizvolle Ronsdorf.
  • Die 1898-1899 errichtete Ronsdorfer Talsperre liegt mitten im Wald am Rande historischen Gelpetales.
  • die reformierte Kirche
  • die lutherische Kirche
  • die katholische Kirche

Weblinks




Bücher zum Thema Ronsdorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ronsdorf.html">Ronsdorf </a>