Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Rudolfsheim-Fünfhaus


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rudolfsheim-Fünfhaus ist der 15. Wiener Gemeindebezirk .

Inhaltsverzeichnis

Daten

Der 15. Bezirk nimmt eine Fläche 3 86 km² ein und hat (laut 2001) 64.895 Einwohner (Hauptwohnsitz). Seit der Volkszählung hat die Bevölkerung um 6 4% abgenommen.

Nachbarbezirke

Rudolfsheim-Fünfhaus grenzt im Osten an Neubau (7) und Mariahilf (6) im Süden an Meidling (12) und Hietzing (13) im Westen an Penzing (14) und im Norden an Ottakring (16).

Die Nordgrenze verläuft entlang der Gablenzgasse Ostgrenze entlang Neubaugürtel Mariahilfer Gürtel und Sechshauser Die Südgrenze bildet die Linke Wienzeile (Wiental). Westen verläuft die Bezirksgrenze mit mehreren Zacken den Straßenzügen Schlossallee - Mariahilfer Straße - - Linzer Straße - Johnstraße - Fenzlgasse Beckmanngasse - Hütteldorfer Straße - Schanzstraße und westlich der Minciostraße in nord-südlicher Richtung verlaufenden

Geschichte

Nach der 2. Türkenbelagerung entstanden die Dörfer Reindorf (Name erstmals 1411 erwähnt) Braunhirschen und Rustendorf welche 1863 zur Gemeinde Rudolfsheim (benannt nach Kronprinz Rudolf ) vereinigt wurden östlich davon Fünfhaus und Sechshaus. Im 19. Jahrhundert wurde das gesamte Gebiet dicht verbaut. 1890 wurden die drei Gemeinden nach Wien wobei zunächst das östlich und nördlich gelegene den 15. Bezirk und die ehemaligen Gemeinden und Sechshaus den 14. Bezirk mit dem Rudolfsheim bildeten. 1938 wurden Rudolfsheim und Fünfhaus zum 15. vereinigt; als 14. Bezirk wurde das bisher 13. Bezirk gehörende nördlich des Wienflusses gelegene Gebiet nummeriert. Ab 1957 wurde der 15. Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus benannt.

Politik

Bezirksvorstehung:

  • Bezirksvorsteher Walter Braun ( SPÖ )
  • Bezirksvorsteher-Stellvertreterin: Waltraud Votter (SPÖ)
  • Bezirksvorsteher-Stellvertreter: Karl Schwing ( FPÖ )

Bezirksvertretung:

48 Bezirksräte davon 23 SPÖ 11 7 Grüne 6 ÖVP 1 Liberales Forum

Besondere Einrichtungen

  • Westbahnhof
  • Ämter und Behörden:
    • Magistratisches Bezirksamt (Gasgasse 8-10)
    • Bezirksgericht Fünfhaus
    • Finanzamt für den 12. 13. und 14. sowie Purkersdorf
    • Bezirkspolizeikommissariat Fünfhaus
  • Kaiserin-Elisabeth-Spital der Stadt Wien
  • Märkte und Einkaufszentren:
    • Schwendermarkt
    • Meiselmarkt
    • Lugner-City
  • Volkshochschule Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Stadthalle

{{Navigationsleiste_Wiener_Gemeindebezirke}}



Bücher zum Thema Rudolfsheim-Fünfhaus

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rudolfsheim-F%FCnfhaus.html">Rudolfsheim-Fünfhaus </a>