Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Ruprecht III. von der Pfalz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ruprecht III. von der Pfalz aus der Dynastie Wittelsbach (* 5. Mai 1352 in Amberg 18. Mai 1410 Burg Landskron bei Oppenheim begraben in Heidelberger Heiliggeistkirche war Kurfürst von der Pfalz 1398-1410 und als "Ruprecht I." König 1400-1410.

Er ist der einzige Sohn des Ruprecht II. von der Pfalz und der Beatrix von Aragon-Sizilien . Er stand zusammen mit dem Mainzer seit 1398 an der Spitze der Fürsten welche 20. August 1400 König Wenzel absetzten. Der Kölner Erzbischof Friedrich III. von Saarwerden krönte Ruprecht in Köln zum deutschen Er fand nur in einem Teil des Anerkennung.

Vorgänger:
Wenzel
Herrscher des Heiligen Römischen Reichs Nachfolger:
Sigismund von Luxemburg



Bücher zum Thema Ruprecht III. von der Pfalz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ruprecht_III._von_der_Pfalz.html">Ruprecht III. von der Pfalz </a>