Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

STS-41-G


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
STS-41G war die 13. Space Shuttle Mission gleichzeitig der 6. Flug des Shuttle OV-099 Challenger .
  • Der Start erfolgte am 5.Oktober 1984 vom 39A des Kennedy Space Center (KSC)
  • Die Landung erfolgte am 13.Oktober 1984 auf 33 des KSC

Besatzung

 Kommandant : Robert L. Crippen Pilot Jon A. McBride Missions Spezialist 1 : D. Sullivan Missions Spezialist 2 : Sally Ride Missions Spezialist 3 : David C. Frachtverantwortlicher 1 : Marc Garneau (Kanada) Frachtverantwortlicher : Paul D. Scully-Power  

Es war der erster Raumflug mit Frauen an Bord und die zweite Landung Space Shuttle im Kennedy Space Center.



Bücher zum Thema STS-41-G

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/STS-41-G.html">STS-41-G </a>