Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. August 2019 

Kastell Saalburg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg

Die Saalburg ist ein Ende des 19. Jahrhunderts Kaiser Wilhelm II. wiederaufgebautes Römerkastell das sich im Taunus nordwestlich von Bad Homburg v. d. Höhe befindet. Es ist das weltweit einzige Römerkastell.

Nachdem die Römer den Limes ca. 260 n. Chr. aufgaben wurde verfallene ehemalige Kastell vom Mittelalter an als Steinbruch genutzt bis schließlich des 19. Jahrhunderts Ausgrabungen zur Rekonstruktion des Kastellgeschichte begannen.

Heute beherbergen die Räume der 1910 fertiggestellten Rekonstruktion ein sehr informatives Museum vielen Fundstücken aus dem Kastell. Die Saalburg bequem per Auto über die A661 (Abfahrt - Oberursel Nord/Weilburg) und anschließend über die (Richtung Usingen) erreichbar.

Siehe auch:


Literatur

Weblinks



Bücher zum Thema Kastell Saalburg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Saalburg.html">Kastell Saalburg </a>