Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Sachverhalt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Sachverhalt ist die kompakte und abgeschlossene Beschreibung eines Ereignisses oder eines Geschehens das durch ein Gutachten oder in einem Verfahren auf seine Folgen hin zu untersuchen ist.

In der Rechtswissenschaft wird der Sachverhalt als Ausgangspunkt aller Fakten eines rechtlichen Problems gesehen dessen Lösung in ein Gutachten oder Urteil mündet. Dabei ist der Bearbeiter des gehalten keine Fakten hinzuzufügen oder unberücksichtigt zu wenn diese wesentlich sind. Der von Jurastudenten gemachte Fehler Fakten hinzuzufügen die sich nicht aus Sachverhalt ergeben wird "Sachverhaltsquetsche" genannt.




Bücher zum Thema Sachverhalt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sachverhalt.html">Sachverhalt </a>