Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Samenleiter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Samenleiter ( Ductus deferens in neueren Schulbüchern auch Spermienleiter genannt) verbindet beim Mann die Hoden mit der Harnröhre . Er durchzieht von den Hoden kommend den Leistenkanal und den inneren Leistenring führt an der Harnblase entlang und mündet nachdem Ausführgang der Bläschendrüse (Samenblase; Vesicula seminalis ) mit ihm Verbindung aufgenommen hat innerhalb Vorsteherdrüse ( Prostata ) in die Harnröhre. Die in den gebildeten Spermien werden in der Vorsteherdrüse mit Sekret der Samenblase zum Ejakulat gemischt. Das Ejakulat wird über die durch den Penis ausgeschieden.

Siehe auch



Bücher zum Thema Samenleiter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Samenleiter.html">Samenleiter </a>