Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Sams


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Sams ist die Hauptfigur einer Kinderbuchreihe die mit dem Band "Eine Woche Samstage" beginnt und von Paul Maar geschrieben wurde. Es erschien in der 1973 . Eine kürzere Geschichte schrieb Maar unter Titel "Die Geschichte vom Sams" für das "Lesezauber" aus dem Verlag Volk und Wissen dem er viele weitere Geschichten und Reime

Die Geschichte des ersten Buches handelt dem ängstlichen Herrn Taschenbier der eines Tages von einem Wesen namens Sams erhält. Charakterisch das Sams sind die Wunschpunkte die das am Körper trägt. Herrn Taschenbier ist der peinlich und er versucht ihn loszuwerden gleichzeitig er ihn lieb und will ihn eigentlich nicht mehr verlieren. So wird das Leben Mannes vollkommen umgekrempelt.

Das Sams ist ein kindähnliches Wesen eine Rüsselnase und rot- orange Wuschelhaare hat. trägt zumeist einen Taucheranzug weil er auf seiner Elstizität für das Sams genau richtig Es ist nämlich etwas mollig.

Die Geschichte vom Sams wurde mehrfach besonders bekannt wurde dabei die Verfilmung in Sams - Der Film" mit Christine Urspruch Sams) und Ulrich Noethen (Bruno Taschenbier) im 2001 . 2003 folgte dann der zweite Teil über Sams mit dem Titel "Das Sams in mit derselben Besetzung.




Bücher zum Thema Sams

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sams.html">Sams </a>