Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Samuel Fischer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Samuel Fischer (* 24. Dezember 1859 Miculas Ungarn ; † 15. Oktober 1934 Berlin) war einer der bedeutendsten Verleger in Deutschland.

Leben

Samuel Fischer kam 1883 als Buchhändlergehilfe über Wien nach Berlin und gründete hier 1886 den S.Fischer Verlag . Die erste literarische Veröffentlichung galt dem Schriftsteller Henrik Ibsen .

Gedenktafel und Grab

Am Haus Erdener Straße 8 in Wilmersdorf befindet sich eine Marmortafel mit Reliefportrait. diesem Haus hatte Samuel Fischer seit 1905 gewohnt.

Sein Grab liegt auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee .



Bücher zum Thema Samuel Fischer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Samuel_Fischer.html">Samuel Fischer </a>