Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

San Luis Potosí (Stadt)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
San Luis Potosí ist eine Stadt im nördlichen Zentral mexiko mit ca. 625.500 Einwohnern und die des gleichnamigen Bundesstaates .

San Luis Potosí ist eine der Silberstädte Mexikos wirtschaftlich aber immer eher als eines Viehzuchtgebietes bedeutend. Benannt wurde sie nach Potosí in Bolivien da man ebensoviel Reichtum erwartete wie den dortigen Minen. Sie hat viele koloniale Bauwerke besonders die Fassade der Kathedrale gilt als sehr schön. Während der Invasion war sie Sitz der republikanischen Regierung Benito Juárez .



Bücher zum Thema San Luis Potosí (Stadt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/San_Luis_Potos%ED_(Stadt).html">San Luis Potosí (Stadt) </a>