Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

San Salvador


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
San Salvador ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates El Salvador und hat 485.847 Einwohner (Stand 2001).

Die Stadt wurde 1528 von den Spaniern gegründet. 1824 wurde sie zur Hauptstadt der in Jahr gegründeten Zentralamerikanischen Konföderation . Als im Jahr 1839 die Zentralamerikanische Konföderation wieder zerfiel und El Salvador zum eigenständigen Staat wurde wurde San dessen Hauptstadt.

San Salvador liegt am Fuße des Vulkans und war im Laufe ihrer Geschichte von Erdbeben betroffen. Das schlimmste Erdbeben im 1854 zerstörte die Stadt fast vollständig. Das Erdbeben fand 2001 statt und verursachte beträchtlichen Schaden. Besonders Vorstadt Las Colinas wurde von einem Erdrutsch größtenteils zerstört.



Bücher zum Thema San Salvador

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/San_Salvador.html">San Salvador </a>