Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Sarkom


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sarkome sind bösartige Tumoren die vom Stützgewebe

Zusammen mit den Karzinomen den Leukosen und Lymphomen bilden sie Gruppe der Krebserkrankungen .

Sarkome sind viel seltener als Karzinome.

Der genaue Ursprung der Sarkome ist mesenchymale Gewebe (Bindegewebe Knochen Knorpel Muskel Fettgewebe).

Beispiele

  • Ewing sarkom
  • Chondrosarkom
  • Fibrosarkom
  • Liposarkom
  • Riesenzellsarkom
  • Rhabdomyosarkom
  • Osteosarkom
  • neurogenes Sarkom
  • Hämangiosarkom



Bücher zum Thema Sarkom

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sarkom.html">Sarkom </a>