Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Satellitenstaat


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Satellitenstaat ist eine Bezeichnung für einen kleineren der sich in einem Abhängigkeitsverhältnis zu einem befindet. Häufig sind Satellitenstaaten nur formal unabhängig werden politisch vom stärkeren Staat dominiert. Klassische sind etwa die Staaten des Warschauer Pakts die von der Sowjetunion dominiert wurden. Manche Länder Lateinamerikas könnte als Satellitenstaaten der USA bezeichnen so etwa Costa Rica Panama oder Kolumbien .

Der Begriff greift das Bild eines Satelliten auf also eines künstlichen oder natürlichen Objekts das sich im Gravitationsfeld eines anderen Himmelskörper bewegt und ihm nicht entkommt.



Bücher zum Thema Satellitenstaat

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Satellitenstaat.html">Satellitenstaat </a>