Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Schüler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Schüler ist eine Person die zum Zwecke der Aufnahme von Wissen zu einer anderen Person dem Lehrer in regelmäßigem kommunikativen Kontakt steht.

Meist ist diese Beziehung über die Schule institutionalisiert (z.B. Grund- Mittel- Ober- Berufs- Fach- Volkshoch- oder aber auch Religionsschule). Schüler werden zu seiner Erziehung oder Ausbildung eine Schule Personen genannt. In dieser Beziehung unterrichtet der Lehrer den Schüler. Seltener findet Diskurs als bidirektionale Form der Wissenskommunikation Anwendung.

Im traditionellen Handwerk der Wissenschaft und der Kunst spricht man oft auch vom Schüler großen Meisters und nimmt so direkt Bezug auf Einflüsse und Quellen des Schülers Wissens.

In einer bestimmten wissenschaftlichen literarischen oder Richtung gebildete Personen werden auch als Schüler bezeichnet (z.B. Bauhaus -Schüler).

Siehe auch: Studierende

Weblinks



Bücher zum Thema Schüler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sch%FCler.html">Schüler </a>