Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Schloss Friedrichshof


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Schloss Friedrichshof (das heutige Schlosshotel Kronberg ) in Kronberg im Taunus wurde 1889-1894 als Witwensitz für die deutsche Kaiserin Victoria ( Kaiserin Friedrich ) errichtet die es zu Ehren ihres Gemahls Friedrich III. Friedrichshof nannte. Hier verbrachte die Kaiserin Friedrich größten Teil des Jahres bis zu ihrem im Jahre 1901. Das Schloss mit dem Inventar den verschiedenen Kunstsammlungen und ihrem schriftlichen hinterließ die Kaiserin 1901 ihrer jüngsten Tochter Landgräfin Margarethe von Hessen.

Heute wird das Schloss als Luxushotel das sich zusammen mit den zugehörigen Parkanlagen Besitz der Hessischen Hausstiftung befindet. In den Räumen des Hotels sich noch große Teile des ursprünglichen Mobiliars Kunstwerke aus der Sammlung von Kaiserin Victoria. ihre umfangreiche Bibliothek ist noch vorhanden.

Weblinks



Bücher zum Thema Schloss Friedrichshof

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schloss_Friedrichshof.html">Schloss Friedrichshof </a>