Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Schmuggel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Schmuggel bezeichnet den illegalen Transport von Waren über eine Grenze die im Herkunftsland vorhanden bzw. billiger und im Zielland durch Zoll - Steuer - oder anderen gesetzlichen Vorschriften Beschränkungen unterliegen.

Schmuggler sind meist die Bewohner der da sie über die geografischen Verhältnisse und Zolldienste Kenntnisse haben. Die Auftraggeber der illegalen lassen sich oft nicht ermitteln.

Zum Teil werden auch Waren geschmuggelt Ausfuhr bzw. Einfuhr verboten ist (z.B. antike Drogen).

Siehe auch Menschenschmuggel



Bücher zum Thema Schmuggel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schmuggel.html">Schmuggel </a>