Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Schraubenschlüssel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Schraubenschlüssel bezeichnet man ein Handwerkzeug mit dem man Schrauben mit Kantköpfen oder Schraubenmuttern anziehen oder lösen kann. Für Schrauben Rundköpfen verwendet man dagegen Schraubendreher .

Einige Schraubenschlüssel vorne zwei Gabel-Ringschlüssel

Der meist verwendete Schraubenschlüssel ist der Gabelschlüssel (auch als Maulschlüssel bezeichnet). Mit diesem kann man Sechskant- Vierkantköpfe drehen. Das Schlüsselmaul ist 60° zur verdreht so dass man mehr Bewegungsfreiheit mit Schlüssel hat.

Ein weiterer Schraubenschlüssel ist der Ringschlüssel der aus einem 6- oder 12-eckigen Ring besteht. Dieser Ring umschließt den Schraubenkopf die Mutter komplett so dass ein Abrutschen stärkerer Kraftanwendung verhindert wird. Dieser kann noch gekröpft sein. Eine Kombination von Gabelschlüssel und wird Gabel-Ringschlüssel genannt.

Bei stärkerer Kraftanwendung verwendet man vielfach Werkzeugnuss mit einem normalen Hebel oder einer Ratsche bzw. Knarre. Durch Zwischenstücke ist man hier am flexibelsten und auch an schwer zugängige Stellen.

Wo beim Anziehen eine genau vorgegebenes Drehmoment angewendet werden muss verwendet man einen Drehmomentschlüssel . Somit kann eine Überdehnung des Gewindes werden. Dabei wird das maximale Drehmoment am durch Verdrehen eingestellt. Wird beim Anziehen dieses erreicht so rutscht die im Schlüsselkopf eingebaute durch. Sie werden meist in Verbindung mit Nuss verwendet.

Daneben gibt es Innenvielzahnschlüssel die nur abgewinkelte Stahlstücke sind und den Enden das passende Profil für den haben.

Die Größe eines Schraubenschlüssels wird durch Schlüsselweite gekennzeichnet die Abkürzung lautet SW . Bei einem Maulschlüssel SW 17 haben beiden parallelen Flächen einem Abstand von 17 mm . Die Schlüsselweite ist als Zahl ohne Zusatz SW auf der jeweiligen Seite des aufgeprägt.

Siehe auch: Werkzeug Befestigungsschrauben Schraubenmuttern



Bücher zum Thema Schraubenschlüssel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schraubenschl%FCssel.html">Schraubenschlüssel </a>