Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Schriftsatzmaß


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zu den Zeiten als Bücher noch echten Buchdruck einem Hochdruckverfahren erstellt wurden also im Bleisatz gab es eine Reihe von Maßangaben für die Vermaßung einer Seite oder für die sich auch heute noch teilweise in des Verlagswesens und des DTP erhalten haben. Das zugrunde gelegte Maß hier der Didot-Punkt ( dd p ) mit etwa 0 376065 mm oder seit 1955 der metrische Punkt ( P ) mit genau 0 375 mm. Durch Computersatz werden diese Bezeichnungen jedoch immer weiter gedrängt.

Im aktuellen Sprachgebrauch ist die Bezeichnung Punkt oder pt nicht eindeutig definiert: Entweder Didot (Europa) oder Pica-Point (USA 0 351473 mm) oder im Bereich Software üblich der DTP-Punkt ( Postscript -Punkt 1/72  in = ca. 0 352778 mm).

Gemessen werden die typografischen Punkte mit Typomaß .

Systeme

Historische Schriftsatzmaß-Systeme im Überblick
System Grundmaß Schrift­höhe (metr. Punkte) Sonstiges
mm metr. Punkte
Didot 1 franz. Fuß 324 84 864 07 62 70
Fournier 72 Cicero 300 798 63
Caslon Englisches 1 engl. Fuß 304 79 810 74 62
Amerikanisches (Fa. Marder Luse & Co.) 1 Pica = 11 250 metr. Punkte
Berthold 1 Meter 1000 2660 62 2/3 1 Cicero = 12 metr. Punkte; 1 Konkordanz = 4 Cicero 48 metr. Punkte
Haase 1 wiener. Fuß 316 840 56 63 5
Leipziger 311 28 828 ca. 66

Schriftgrößen

Ein Cicero entspricht 12 Punkt . Es soll angeblich deshalb so heißen erstmalig ein Werk von Cicero in dieser Schriftgröße gedruckt wurde. Das Cicero ist ein Grundmaß der Schriftsatzmaße. So z.B. von "halb Cicero" gesprochen.

Überblick über die Schriftgrade
1dd Achtelpetit
2dd Viertelpetit
3dd Brilliant
4dd Diamant
5dd Perl
6dd Nonpareille
6 5dd Insertia
7dd Kolonel Punkt-Abstand vom unteren Rand 1 9 Rand 5 1
grobe Kolonel Punkt-Abstand vom unteren Rand 1 4 Rand 5 6
8dd Petit
9dd Borgis Punkt-Abstand vom unteren Rand 2 4 Rand 6 6
grobe Borgis Punkt-Abstand vom unteren Rand 1 9 Rand 7 1
10dd Korpus Garmond Punkt-Abstand vom unteren Rand 2 4 Rand 7 6
grobe Korpus Punkt-Abstand vom unteren Rand 1 9 Rand 8 1
12dd Cicero
14dd Mittel
16dd Tertia
20dd Text
24dd Doppelcicero Zweicicero
28dd Doppelmittel
32dd Doppeltertia
36dd Kanon Dreicicero
42dd grobe Kanon
48dd Konkordanz (kleine) Missal
54dd grobe Missal
60dd Sabon
66dd grobe Sabon
72dd Sechscicero
84dd Siebencicero
96dd Achtcicero

(ab 4dd "Deutsche Normalschriftlinie ")

siehe auch: Typografie



Bücher zum Thema Schriftsatzmaß

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schriftsatzma%DF.html">Schriftsatzmaß </a>