Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Schwabenkrieg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Schwabenkrieg nördlich des Rheines eher als Schweizerkrieg bezeichnet war ein von Dezember 1498 bis September 1499 dauernder kriegerischer Konflikt zwischen dem Eidgenössischen Bund und dem Schwäbischen Bund um Vorherrschaft im habsburgisch-eidgenössischen Grenzgebiet.

Dornach SO: Denkmal des Schwabenkrieges

Kampfgebiete waren entlang der ganzen nördlichen der Eidgenossenschaft vom Vintschgau bis zum Bodensee und Sundgau . Hauptschlachten fanden bei Frastanz Hard Bruderholz Schwaderloh Tiengen und Dornach in welcher der Feldherr Graf von starb statt. Am 22. September 1499 wurde Waffenruhe unterzeichnet der Frieden von Basel.

Die Folge dieses Krieges war der Anschluss der Stände Basel und Schaffhausen an den eigenössischen Bund im Jahr 1501 .

Weblinks




Bücher zum Thema Schwabenkrieg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schwabenkrieg.html">Schwabenkrieg </a>