Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Schwansen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Halbinsel Schwansen gehört zum schleswig-holsteinischen Landesteil Schleswig . Das Gebiet des historischen Amtes Schwansen von der der Ostsee (im Osten) einem Arme der Schlei (im Westen) und der Kolholmer Au Süden) umgrenzt. Im Nordwesten jenseits der Schlei Kappeln vorgelagert im Süden Eckernförde . Beide Städte werden seit 1975 durch B 203 ("Schwansenstraße") verbunden. Schwansen umfasst 12 außerdem zwei Stadtteile Kappelns ( Kopperby Olpenitz ) und den Ortsteil Bohnert der Gemeinde Kosel. Hauptort des historischen Schwansen war Rieseby .

Ortschaften

  • Gemeinde Barkelsby
  • Gemeinde Brodersby
  • Gemeinde Damp
  • Gemeinde Dörphof
  • Gemeinde Gammelby
  • Gemeinde Holzdorf
  • Gemeinde Karby
  • Kopperby
  • Gemeinde Kosel
  • Gemeinde Loose
  • Olpenitz
  • Gemeinde Rieseby
  • Gemeinde Thumby
  • Gemeinde Waabs
  • Gemeinde Winnemark (dazu gehört: Carlsburg bis 1807 " Gereby ")




Bücher zum Thema Schwansen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schwansen.html">Schwansen </a>