Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Schwarzwald


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Schwarzwald bei Forbach

Schwarzwälderin in Tracht um 1900

Schwarzwälder Bauernhaus um 1900

Der Schwarzwald ist ein dicht bewaldetes Mittelgebirge in Südwestdeutschland. Er erstreckt sich in parallel zur oberrheinischen Tiefebene etwa vom Südrand bis zur Mitte Bundeslandes Baden-Württemberg. Höchster Berg ist der Feldberg mit 1493 m Höhe ü.NN ). Im Bereich des südlichen Schwarzwaldes wurde 333.000 ha große Naturpark Südschwarzwald eingerichtet. Er der größte Naturpark Deutschlands.

Geologisch unterscheidet man den Nordschwarzwald den mittleren Schwarzwald und den Südschwarzwald .

Inhaltsverzeichnis

Touristische Ziele

Sehenswert sind die Stadtbilder der am Rande des Schwarzwalds gelegenen Freiburg und Baden-Baden sowie die kleineren Orte Gengenbach und Staufen . Erstaunlich prächtig ausgestattete Klosterkirchen findet man in Sankt Blasien Sankt Trudpert St. Peter und St. Märgen .

Als Aussichtsberge bieten sich neben dem Feldberg vor allem der Belchen der Kandel und der Schauinsland an. Touristisches Ausflugs- und Erholungsziel ist Titisee und der Schluchsee. Aber auch die Wutachschlucht und der höchste Wasserfall Deutschlands in Triberg werden häufig besucht. Auch das Murgtal wird touristisch sehr frequentiert.

Im Schwarzwald finden sich sehr schöne darunter der berühmte Westweg und der Querweg Freiburg - Bodensee durch die wildromantische Wutachschlucht führt.

Auch mehrere touristisch interessante Straßen wie Schwarzwaldhochstraße ( B 500 ) oder die Deutsche Uhrenstraße führen zu reizvollen Zielen im Schwarzwald.

Der gesamte Schwarzwald wird durch die Eisenbahn erschlossen:

Die Strecken haben auch heute noch regen Verkehr oder sind äusserst beliebte Museumseisenbahnen .

Museen

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe in Gutach bietet seinen originalgetreu rekonstruierten Schwarzwaldhäusern Einblicke in das Leben des 16. und 17. Jahrhunderts siehe [1] .

Das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen präsentiert einen umfassenden Querschnitt durch die der Uhrmacherei und Uhrenindustrie.

Typisches

Bekannt ist der Schwarzwald für seine (etwa in Baden-Baden ) die typischen Bauernhäuser die Schwarzwälder Kirschtorte Bollenhut und natürlich die Kuckucksuhr .

Historisches

Am 26. Dezember 1999 wütete im Schwarzwald der Sturm Lothar und richtete große Waldschäden an.

Weblinks




Bücher zum Thema Schwarzwald

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schwarzwald.html">Schwarzwald </a>