Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Schwert


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Schwert (v.althochdt.: swerd ) bezeichnet

  1. eine Hieb - und Stichwaffe im Altertum und Mittelalter mit kurzem Griff und langer relativ ein- oder zweischneidiger Klinge . siehe Schwert_(Waffe)
  2. in der Seefahrt das auf der Jolle parallel zur Fahrtrichtung senkrecht durch den Rumpf geschobene Brett aus Stahl Holz oder GFK zur Verminderung der Abdrift bzw. zur Umsetzung der Abdrift in Vortrieb (Zentralschwert) sowie die bei Ewern und anderen Küstensegelschiffen seitlich angebrachten entsprechenden (Seitenschwerter).
  3. in der Zoologie einen schwertartigen Fortsatz an Oberkiefer oder bestimmter Fische oder dem Schwertwal .

Weblinks



Bücher zum Thema Schwert

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schwert.html">Schwert </a>