Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Scorpions


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Scorpions sind eine hannoversche Hard Rock Formation und zählen zu den Großen Genres.

Werdegang

1965 gründet Rudolf Schenker die Band Scorpions im Zuge der Beat - und Rockära . Auch Klaus Meine ist mit Michael Schenker dem jüngeren der beiden Schenker-Brüder musikalisch Ende 1969 steigen die beiden bei Rudolf ein. Klaus ( Gesang ) und Rudolf ( Gitarre ) finden sich zwei die sich auf verstehen und den kreativen Block der Band bilden. Michael Schenker bereits als Gitarrenvirtuose. Im Unterschied zu anderen Zeit komponieren und texten Meine/Schenker gleich auf Englisch da sie Großes vorhaben.

1972 erscheint die erste Platte Lonesome Crow . Schon diese Produktion weist den Weg Gruppe. Sie spielt auf einer Deutschlandtournee als 1973 nach der ersten Europatournee steigt Michael Schenker bei den Scorpions und bei UFO einer bekannten englischen Band ein. Uli Roth übernimmt die Leadgitarre und Francis Bucholz steigt als neuer Bassist ein. Das Album In Trance von 1975 wird in Japan ein Erfolg und die Scorpions werden zu Stars erkoren. Ihre Europatournee bestreiten die erstmals als Hauptact neben KISS .

Mit ihren Auftritten in den Hochburgen Rocks im Liverpooler Cavern Club ('75) und Londoner Marquee Club ( '76 ) erobern sie das Heimatland des Hard Virgin Killer das '76er Album bringt ihre erste Schallplatte in Japan. Hermann Rarebell steigt am Schlagzeug ein. Die Tournee durch Japan 1978 zeigt der Band was es bedeutet zu sein: Ausnahmezustand bei ausverkauften Konzerten. Nach Tour ersetzt Matthias Jabs Uli Roth an der Gitarre. In Zusammensetzung (Schenker Meine Jabs Bucholz und Rarebell) das erfolgreichste Jahrzehnt der Scorpions gestaltet die 1980er .

1979 / 80 gelingt der Durchbruch in Amerika . Ein Unglück 1981 beendet fast den Erfolg der Band: Meine verliert seine Stimme und will die verlassen. Doch diese steht zu ihm. Mit von Operationen und Therapien bekommt Meine seine Stimme zurück.

Die Scorpions bringen mit Blackout 1982 eines der besten Rockalben aller Zeiten Und auch die Lieder Rock you like a Hurricane und Still Loving You aus dem Album Love At First Sting (1984) werden weltweite Erfolge. Die Kritiken sich die Fangemeinde weltweit wächst sie gehen Riesentourneen und spielen vor Hunderttausenden auf allen Rockfestivals nach Woodstock . Bands wie Bon Jovi Metallica Iron Maiden oder Def Leppard sind die Vorgruppen der Scorpions. Doch Zenit ist noch nicht erreicht.

1988 spielen sie als erste westliche Hardrock in der UdSSR in Leningrad . Im Jahr darauf findet ob des das Moskauer Rockfestival statt. Die Stimmung auf diesen verarbeitet Klaus Meine in dem Lied Wind of Change das im September 1989 erscheint. Im November fällt die Mauer und das Lied zur Hymne dieser Zeit. Es ist die erfolgreichste der Welt 1991 . Im selben Jahr lädt mit Michail Gorbatschow erstmals ein sowjetisches Staatsoberhaupt eine Rockband den Kreml .

Mit dem Ausstieg von Bucholz und zerbricht zwar die Erfolgsformation jedoch nicht die Neue Musiker neue Alben und Experimente sorgen weitere Erfolge. 1994 werden die Scorpions von Ehefrau und zum Elvis Presley Gedächtniskonzert eingeladen. 1995 steuern sie ein Lied zum Benefizkonzert Ruanda bei. 1999 spielen sie mit über 150 Cellisten zum Jubiläum des Mauerfalls und mit Michael Jackson . Mit dem Stück Moment of Glory das sie gemeinsam mit den Berliner vertonten schreiben sie den offiziellen Expo 2000 Song.

Meine und Schenker zählen zu den Komponistenduos der Rockgeschichte die Scorpions zu den Bands der letzten 25 Jahre. Sie sind bisher erfolgreichste deutsche Band.

Platten


Weblinks


Es gibt auch einige Sportmannschaften die Namen Scorpions tragen darunter Eishockey - und Footballmannschaften .



Bücher zum Thema Scorpions

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Scorpions.html">Scorpions </a>