Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. April 2020 

Seeland (Niederlande)



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Flagge der Provinz
Basisdaten
Hauptstadt : Middelburg
Größte Stadt: Terneuzen
ISO 3166-2 : NL-ZE
Website: www.zeeland.nl
Hymne: Zeeuws volkslied
Karte: Zeeland in den Niederlanden
 
 
Politik
Königlicher Kommissar Wim van Gelder
Regierende Parteien
Bevölkerung
Einwohner : 378.348 (01.01.2003)
- Rang : 11. von 12
- in % der Niederlande: 2 3 %
Bevölkerungsdichte : 212 Einwohner/km²
Geografie
Fläche : 2.519 27 km²
- davon Land: xxx km² (xx %)
- davon Wasser: xxx km² (xx %)
- Rang : 9. von 12
- in % der Niederlande: 6 1 %
Geografische Lage : xx° xx' xx° xx' n. Br.
xx° xx' - xx° xx' ö. L.
Ausdehnung: Nord-Süd: xx km
West-Ost: xx km
Höchster Punkt: xxxx m
Tiefster Punkt: xxx m
Verwaltungsgliederung
Gemeinden: 17
- davon Städte: xx
Karte: Zeeland und Gemeinden

Seeland (niederländisch Zeeland ) ist eine Provinz in den südwestlichen Niederlanden . Die Provinz besteht aus einer Reihe (Halb) Inseln und einem Stück Festland an der zu Belgien. Der Name 'Seeland' ist hiervon

Die (Halb)Inseln sind:

  • Zuid-Beveland (Halbinsel zusammen mit Walcheren)
  • Walcheren (Halbinsel grenzt an Zuid-Beveland)
  • Noord-Beveland (Insel)
  • Tholen (Halbinsel)
  • Schouwen Duiveland (Insel)
  • St. Philipsland (Halbinsel)

Der restliche Teil der weder Insel Halbinsel ist dessen einziger Landzugang über Belgien heißt Zeeuws Vlaanderen

Die Hauptstadt ist Middelburg. Vlissingen ist wichtiger Seehafen ebenso Terneuzen . Andere große Städte sind Hulst Goes Zierikzee. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 380.000.

Jede Insel hat ihren eigenen Dialekt. die Ortsnamen sind unterschiedlicher Herkunft. Dies kommt durch die Landung der Normannen (Westkapelle) durch Portugiesen (Arnemuiden) und dadurch dass sich von Völkern jeweils in jedem Dorf Menschen angesiedelt

Früher wurde Seeland von Römern bewohnt. Aus dieser Zeit stammen einige wie die Göttin Nehelenia die von Fischern wurde.

Eine architektonische Meisterleistung ist das Brückenbauwerk das Schouwen Duiveland mit Noord Beveland verbindet. Zeit lang war dies die längste Brücke Welt.



Provinzen der Niederlande :
Drenthe | Flevoland | Friesland | Gelderland | Groningen | Limburg | Nordbrabant | Nordholland | Overijssel | Südholland | Utrecht | Zeeland



Bücher zum Thema Seeland (Niederlande)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Seeland_(Niederlande).html">Seeland (Niederlande) </a>