Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Selbstorganisation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Selbstorganisation ist eine Form der Organisation bei der die formgebenden beschränkenden Einflüsse von den Elementen des organisierenden Systems selbst ausgehen.

Ist das aus eigener Kraft spontane neuer stabiler hoch effizienter Strukturen und Verhaltensweisen offenen Systemen also fern vom Gleichgewicht das seine Struktur als Funktion seiner Erfahrung und seiner Umwelt verändert. Die interagierenden Teilnehmer handeln nach Regeln und erschaffen dabei aus Chaos Ordnung ohne eine Vision von der gesamten haben zu müssen.

Ein einfacher Fall von ( physikalischer ) Selbstorganisation ist z. B. das Auftreten Konvektionszellen beim Erhitzen von Flüssigkeiten ( Bénard-Experiment ).

Selbstorganisation findet man in verschiedenen Wissenschaftsbereichen z. B. Chemie (Belousov-Zhabotinski-Reaktion) Biologie Soziologie usw.

Siehe auch

Autopoiese Musterbildung Synergetik Gestalttheorie

Literatur

  • Experimentelle Zugänge zur Strukturbildung in der Sekundarstufe .
Pongs Dennis; Münster 2002.
Nach einer kurzen Einführung wird eine Sammlung einfachen Experimenten zum Thema Selbstorganisation und Strukturbildung Die meisten Experimente können mit einfachsten Mitteln durchgeführt werden. Die Phänomene die auftreten sind erstaunlich. Die Arbeit wurde im Rahmen des Staatsexamens für das Lehramt SEK I Physik und ist aufgrund der anschaulichen (nicht mathematischen) dennoch präziesen - Darstellung und Erklärungen für und für LehrerInnen gleichermaßen geeignet.
166 Seiten über 60 Abbildungen; nicht kommerziell sollen nur die Umkosten gedeckt werden);
auf CD-ROM: 7 €; DIN A4 gebunden: €; Versand per Post; Kontakt: lordmight@web.de




Bücher zum Thema Selbstorganisation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Selbstorganisation.html">Selbstorganisation </a>