Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Sfumato


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sfumato ( italienisch : "verraucht" "in Rauch verwandelt") bezeichnet eine Leonardo da Vinci entwickelte Maltechnik Landschaften in Nebel -Atmosphäre zu hüllen und alles mit Weichheit umgeben.

Leonardo erreichte diesen Effekt der feinen von Hell zu Dunkel indem er viele Schichten von Farbe übereinander legte (Lasur).

Weitere Künstler die diese Maltechnik verwendeten

Die Kunst Arik Brauers liefert schöne Beispiele in der modernen

siehe auch: Chiaroscuro Sfumata



Bücher zum Thema Sfumato

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sfumato.html">Sfumato </a>