Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Shinichiro Tomonaga


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Shinichirō Tomonaga ( japanische Schreibweise 朝永 振一郎; * 31. März 1906 in Kyōtō 8. Juli 1979 in Tokio ) japanischer Physiker.

Tomonaga erhielt 1965 zusammen mit Richard P. Feynman und J. Schwinger den Physik - Nobelpreis "für ihre fundamentale Leistung in der Quantenelektrodynamik mit tiefgehenden Konsequenzen für die Elementarteilchenphysik ".




Bücher zum Thema Shinichiro Tomonaga

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Shinichiro_Tomonaga.html">Shinichiro Tomonaga </a>