Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Shuriken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Shuriken sind Wurfsterne handtellergroße flache Stahlscheiben mit gewöhnlich 3 5 Spitzen und oft einem Loch in Mitte welches dazu dient die Flugbahn zu und das Gewicht zu verringern.

Sie werden dazu benutzt einen Gegner oder zu verwirren da sie leicht unter verborgen und schnell geworfen werden können. Ein richtet zwar keine üblen Verletzungen an (es denn er trifft das Gesicht den Hals die Hände) jedoch kann auch ein ungeübter relativ leicht mit ihnen umgehen da man wie bei einem Messer darauf achten muss der Spitze zu treffen.

Fatale Wirkungen entfalten die Wurfsterne aber in der Hand eines Ninjas oder Assassinen da diese sie oft zu vergiften

Shuriken sind auf jedem fernöstlichen Hafen zu besorgen jedoch wissen die meisten Sammler wie man mit ihnen umgeht.



Bücher zum Thema Shuriken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Shuriken.html">Shuriken </a>