Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Sigmar Polke


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sigmar Polke . Deutscher Maler und Fotograf. Geboren am 13. Februar 1941 in Niederschlesien .

  • Wichtige Lebensdaten:
    • 1961 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf (bis

  • Werke (Auswahl):
    • Das Werkverzeichnis umfasst über 140 Arbeiten.
    • 1969 Höhere Wesen befahlen
    • 1979 Remingtons Museums-Traum ist des Besuchers Schaum Bonn)
    • 1983 Der Computer kommt
    • 1983 Entartete Kunst
    • 1991 Leave the Lab and enter the (Brooklyn-Museum New York)
    • 1994 Zyklus " Laterna Magica " (1988-1994)

Weblinks



Bücher zum Thema Sigmar Polke

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sigmar_Polke.html">Sigmar Polke </a>