Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Silt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Silt ( auch Schluff ) versteht die Geologie und Geotechnik ein Sediment dessen Teilchengröße zwischen jener von Ton und feinem Sand liegt. Die gebräuchlichste Klassifizierung ist:
  • Ton : Erosionsprodukte mit Korngrößen unter 2 µm 002 mm);
  • Silt: Korngrößen zwischen 0 002 mm und dem von 0 06mm.
    • Die Unterteilung in 3 Stufen (Fein- und Grobsilt) kann analog zum Sand erfolgen wird aber selten benützt.

  • Feinsand : Korngröße 0 063 - 0 2
  • Mittelsand: Korngröße 0 20 - 0 mm
  • Grobsand : Korngröße 0 63 - 2 mm.* Sand siehe oben
  • Von Kies spricht man bei 2 mm bis mm Korngröße (seltener bis 20 cm) und von Fein- Mittel- und Grobkies.

Weblinks



Bücher zum Thema Silt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Silt.html">Silt </a>