Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Skåne län


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Skåne län

Wappen von Skåne län
Basisdaten
Hauptort: Malmö
Fläche: 11.027 km²
Einwohner: 1.153.000 ( 2003 )
Bevölkerungsdichte : 101 9 Einw./ km²
Verwaltungsgliederung: 33 kommuner
Abkürzung : M
Sprachen: Schwedisch
Website: http://www.m.lst.se/
Karte

Skåne län ist der Name der Verwaltungseinheit Schwedens die die Provinz Schonen umfasst. Bis 1997 war diese Provinz in die Gebiete län und Kristianstad län aufgeteilt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Territorium von Skåne län macht 2 7 % der Fläche schwedischen Staatsgebietes aus.

Bevölkerung

Der Anteil an der Gesamtbevölkerung Schwedens 12 7 %.

Kommunen ( kommuner )

  1. Bjuv
  2. Bromölla
  3. Burlöv
  4. Båstad
  5. Eslöv
  6. Helsingborg
  7. Hässleholm
  8. Höganäs
  9. Hörby
  10. Höör
  11. Klippan
  1. Kristianstad
  2. Kävlinge
  3. Landskrona
  4. Lomma
  5. Lund
  6. Malmö
  7. Osby
  8. Perstorp
  9. Simrishamn
  10. Sjöbo
  11. Skurup
  1. Staffanstorp
  2. Svalöv
  3. Svedala
  4. Tomelilla
  5. Trelleborg
  6. Vellinge
  7. Ystad
  8. Åstorp
  9. Ängelholm
  10. Örkelljunga
  11. Östra Göinge

Weblinks


Verwaltungsbezirke (Län) Schwedens
Blekinge län | Dalarnas län | Gotlands län | Gävleborgs län | Hallands län | Jämtlands län | Jönköpings län | Kalmar län | Kronobergs län | Norrbottens län | Skåne län | Stockholms län | Södermanlands län | Uppsala län | Värmlands län | Västerbottens län | Västernorrlands län | Västmanlands län | Västra Götalands län | Örebro län | Östergötlands län
Schweden



Bücher zum Thema Skåne län

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sk%E5ne_l%E4n.html">Skåne län </a>