Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Soeur Sourire


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Soeur Sourire (franz. "Schwester des Lächelns") wurde als Deckers am 17. Oktober 1933 geboren. Sie war vor ihrem Eintritt das bei Waterloo gelegene Kloster des Dominikanerordens 1959 Zeichenlehrerin an einer Mädchenoberschule in Brüssel . Schwester Gabrielle wie sie nach ihrem hieß dichtete und komponierte über 30 religiöse Chansons von denen "Dominique" 1963 zu einem weltweiten Millionenhit wurde. 1966 verließ sie den Orden.
Jeanine Deckers nahm sich am 30. März 1985 mit einer Überdosis Schlaftabletten das Leben.

bekannte Werke

  • "Dominique"
  • "Unter all die Sterne"
  • "Die Erde ist schön"

Weblinks



Bücher zum Thema Soeur Sourire

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Soeur_Sourire.html">Soeur Sourire </a>