Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Sol Le Witt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sol Le Witt (* 9. September 1928 in Hartford/Connecticut) US-amerikanischer Künstler der Minimal Art . Entwickelte den Begriff der Concept Art Konzeptkunst ). In seinem Theoretischen Werk „Paragraphs on Art“ (1967) mit dem er zu einem Anreger der Concept Art wurde definiert er seine Kunst als begrifflich – im Gegensatz zur optisch orientierten Wahrnehmungskunst – da sie für den Betrachter vornehmlich geistiger Hinsicht interessant sei. Hierbei steht die das Konzept eines Werkes im Vordergrund.

In seinen Werken die auch mehrfach Museum of Modern Art in New York ausgestellt sind tauchen immer wieder Gitterstrukturen Holz und/oder Metall auf. Frühe Werke sind Zeichnungen und mit feinen Linien- und Gitterstrukturen sowie grosse Gitterobjekte. Ab 1968 folgen grosse farbige Wandzeichnungen.




Bücher zum Thema Sol Le Witt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sol_Le_Witt.html">Sol Le Witt </a>