Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Sommer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten . Kalendarisch beginnt er auf der Nordhalbkugel am 21. Juni und endet am 23. September .

Der astronomische Sommeranfang auch Sommersonnenwende genannt ist der Zeitpunkt zu dem Sonne senkrecht über dem nördlichen Wendekreis steht. Danach werden auf der Nordhalbkugel Tage wieder kürzer und die Nächte länger. der Südhalbkugel beginnt hingegen der Winter .

Im Jahr 2003 erreicht die Sonne am 21. Juni um 21.10 Uhr MESZ im Sternbild Stier den nördlichsten Punkt auf ihrer scheinbaren

Der meteorologische Sommer beginnt am 1. Juni und endet am 31. August .

Siehe auch: Sommerzeit Olympische Sommerspiele Frühling Herbst Winter


Folgende Persönlichkeiten tragen den Namen "Sommer":

  • Elke Sommer
  • Heinrich Hieronymus Sommer (1804-1861)
  • Jakob Karl Ernst Sommer (später Carl) (1911-1981)
  • Johann Jakob Sommer (1850-1925)
  • Johann Wilhelm Ernst Sommer (1881-1952)
  • Johannes Sommer (Summer) (+ vor 1595)
  • Margarete Sommer (1893-1965)
  • Michael Sommer
  • Ron Sommer
  • Theo Sommer



Bücher zum Thema Sommer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sommer.html">Sommer </a>