Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Liste der kreisangehörigen Städte mit Sonderstatus in Deutschland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Kommunalrecht der einzelnen Bundesländer in Deutschland unterscheidet kreisfreien Städten einerseits sowie kreisangehörigen Städten und Gemeinden andererseits.
In einigen Bundesländern werden die kreisangehörigen und Gemeinden jedoch nochmals dahingehend unterschieden dass kreisangehörige Städte teilweise Aufgaben des Landkreises übernehmen insofern in vielen Bereichen den kreisfreien Städten sind obwohl sie weiterhin zum Landkreis gehören. größeren kreisangehörigen Städte haben meist einen besonderen der von Land zu Land jedoch sehr ist.
Im folgenden werden diese Städte geordnet Bundesländern aufgelistet. In den Stadtstaaten Berlin Bremen Hamburg sowie in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein gibt es solche Städte mit Sonderstatus

Siehe auch:

Inhaltsverzeichnis

Baden-Württemberg

88 Große Kreisstädte (incl. Oberkirch und Remseck am Neckar erst zum 1.1.2004 zur Großen Kreisstadt erklärt
Aalen - Achern - Albstadt - Backnang - Bad Mergentheim - Bad Rappenau - Balingen - Biberach an der Riß - Bietigheim-Bissingen - Böblingen - Bretten - Bruchsal - Bühl - Calw - Crailsheim - Ditzingen - Donaueschingen - Ehingen (Donau) - Ellwangen (Jagst) - Emmendingen - Eppingen - Esslingen am Neckar - Ettlingen - Fellbach - Filderstadt - Freudenstadt - Friedrichshafen - Gaggenau - Geislingen an der Steige - Giengen an der Brenz - Göppingen - Heidenheim an der Brenz - Herrenberg - Hockenheim - Horb am Neckar - Kehl - Kirchheim unter Teck - Konstanz - Kornwestheim - Lahr/Schwarzwald - Leimen - Leinfelden-Echterdingen - Leonberg - Leutkirch im Allgäu - Lörrach - Ludwigsburg - Metzingen - Mosbach - Mühlacker - Nagold - Neckarsulm - Nürtingen - Oberkirch - Öhringen - Offenburg - Ostfildern - Radolfzell am Bodensee - Rastatt - Ravensburg - Remseck am Neckar - Reutlingen - Rheinfelden (Baden) - Rottenburg am Neckar - Rottweil - Schorndorf (Württemberg) - Schramberg - Schwäbisch Gmünd - Schwäbisch Hall - Schwetzingen - Sindelfingen - Singen (Hohentwiel) - Sinsheim - Stutensee - Tübingen - Tuttlingen - Überlingen - Vaihingen an der Enz - Villingen-Schwenningen - Waiblingen - Waldshut-Tiengen - Wangen im Allgäu - Weil am Rhein - Weingarten (Württemberg) - Weinheim - Weinstadt - Wertheim am Main - Wiesloch - Winnenden

Bayern

26 Große Kreisstädte
Bad Kissingen - Bad Reichenhall - Dachau - Deggendorf - Dillingen an der Donau - Dinkelsbühl - Donauwörth - Eichstätt - Forchheim - Freising - Günzburg - Kitzingen - Kulmbach - Landsberg am Lech - Lindau (Bodensee) - Marktredwitz - Neuburg an der Donau - Neumarkt in der Oberpfalz - Neustadt bei Coburg - Neu-Ulm - Nördlingen - Rothenburg ob der Tauber - Schwandorf - Selb - Traunstein - Weißenburg in Bayern

Brandenburg

3 Große kreisangehörige Städte ("mehr als 45.000 Einwohner")
Eberswalde - Eisenhüttenstadt - Schwedt

11 Mittlere kreisangehörige Städte ("mehr als 25.000 Einwohner")
Forst (Lausitz) - Fürstenwalde/Spree - Guben - Luckenwalde - Neuruppin - Oranienburg - Rathenow - Senftenberg - Spremberg - Strausberg - Wittenberge

Hessen

7 Sonderstatusstädte (mehr als 50.000 Einwohner)
Hanau - Marburg (Lahn) - Gießen - Fulda - Rüsselsheim - Wetzlar - Bad Homburg v. d. Höhe

Niedersachsen

7 Große selbständige Städte
Celle - Cuxhaven - Goslar - Hameln - Hildesheim - Lingen (Ems) - Lüneburg

54 Selbständige Gemeinden
Achim - Alfeld (Leine) - Aurich - Bad Pyrmont - Barsinghausen - Bramsche - Buchholz in der Nordheide - Burgdorf (Hannover) - Buxtehude - Cloppenburg - Duderstadt - Einbeck - Ganderkesee - Garbsen - Georgsmarienhütte - Gifhorn - Hann. Münden - Helmstedt - Holzminden - Isernhagen - Laatzen - Langenhagen - Leer (Ostfriesland) - Lehrte - Melle - Meppen - Neustadt am Rübenberge - Nienburg (Weser) - Norden - Nordenham - Nordhorn - Northeim - Osterode am Harz - Osterholz-Scharmbeck - Papenburg - Peine - Rinteln - Ronnenberg - Seelze - Seesen - Seevetal - Sehnde - Springe - Stade - Stuhr - Uelzen - Varel - Vechta - Verden (Aller) - Walsrode - Weyhe - Winsen (Luhe) - Wolfenbüttel - Wunstorf

Nordrhein-Westfalen

35 Große kreisangehörige Städte ("mehr als 60.000 Einwohner")
Arnsberg - Bergheim - Bergisch Gladbach - Bocholt - Castrop-Rauxel - Detmold - Dinslaken - Dormagen - Dorsten - Düren - Gladbeck - Grevenbroich - Gütersloh - Herford - Herten - Iserlohn - Kerpen - Lippstadt - Lüdenscheid - Lünen - Marl - Minden - Moers - Neuss - Paderborn - Ratingen - Recklinghausen - Rheine - Siegen - Troisdorf - Unna - Velbert - Viersen - Wesel - Witten

123 Mittlere kreisangehörige Städte ("25.000 bis unter 60.000 Einwohner")
Ahaus - Ahlen - Alsdorf - Altena (Westfalen) - Bad Honnef - Bad Oeynhausen - Bad Salzuflen - Baesweiler - Beckum - Bergkamen - Borken - Bornheim - Brilon - Brühl - Bünde - Coesfeld - Datteln - Delbrück - Dülmen - Emmerich am Rhein - Emsdetten - Ennepetal - Erftstadt - Erkelenz - Erkrath - Eschweiler - Espelkamp - Euskirchen - Frechen - Geilenkirchen - Geldern - Gevelsberg - Goch - Greven - Gronau (Westfalen) - Gummersbach - Haan - Haltern am See - Hamminkeln - Hattingen - Heiligenhaus - Heinsberg - Hemer - Hennef (Sieg) - Herdecke - Herzogenrath - Hilden - Höxter - Hückelhoven - Hürth - Ibbenbüren - Jülich - Kaarst - Kamen - Kamp-Lintfort - Kempen - Kevelaer - Kleve - Königswinter - Korschenbroich - Kreuztal - Lage - Langenfeld (Rhld.) - Leichlingen (Rhld.) - Lemgo - Lennestadt - Löhne - Lohmar - Lübbecke - Mechernich - Meckenheim - Meerbusch - Menden (Sauerland) - Meschede - Mettmann - Monheim am Rhein - Netphen - Nettetal - Neukirchen-Vluyn - Niederkassel - Oelde - Oer-Erkenschwick - Olpe - Overath - Petershagen - Plettenberg - Porta Westfalica - Pulheim - Radevormwald - Rheda-Wiedenbrück - Rheinbach - Rheinberg - Rietberg - Rösrath - Sankt Augustin - Schloss Holte-Stukenbrock - Schmallenberg - Schwelm - Schwerte - Selm - Siegburg - Soest - Sprockhövel - Steinfurt - Stolberg (Rheinland) - Sundern (Sauerland) - Tönisvorst - Voerde (Niederrhein) - Waltrop - Warendorf - Warstein - Wegberg - Werdohl - Werl - Wermelskirchen - Werne - Wesseling - Wetter (Ruhr) - Wiehl - Willich - Wipperfürth - Wülfrath - Würselen

Rheinland-Pfalz

8 Große kreisangehörige Städte ("mehr als 25.000 Einwohner")
Andernach - Bad Kreuznach - Bingen - Idar-Oberstein - Ingelheim am Rhein - Lahnstein - Mayen - Neuwied am Rhein

Saarland

2 Mittelstädte ("mehr als 30.000 Einwohner die nicht sind" aber z.B. ein eigenes Kfz-Kennzeichen haben)
Sankt Ingbert - Völklingen

Sachsen

33 Große Kreisstädte ("mehr als 20 000 Einwohner")
Annaberg-Buchholz - Auerbach (Vogtland) - Bautzen - Bischofswerda - Borna - Brand-Erbisdorf - Coswig - Crimmitschau - Delitzsch - Eilenburg - Flöha - Freiberg (Sachsen) - Freital - Glauchau - Hohenstein-Ernstthal - Limbach-Oberfrohna - Löbau - Markkleeberg - Meißen - Oelsnitz (Vogtland) - Oschatz - Pirna - Radebeul - Reichenbach (Vogtland) - Riesa - Rochlitz - Schwarzenberg (Erzgebirge) - Sebnitz - Weißwasser - Werdau - Wurzen - Zittau - Zschopau

Thüringen

5 Große Kreisangehörige Städte
Altenburg - Gotha - Ilmenau - Mühlhausen (Thüringen) - Nordhausen



Bücher zum Thema Liste der kreisangehörigen Städte mit Sonderstatus in Deutschland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sonderstatusstadt.html">Liste der kreisangehörigen Städte mit Sonderstatus in Deutschland </a>