Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

South Dakota


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Süd-Dakota (englisch South Dakota ) ist einer der nordwestlichen Prärie - Bundesstaaten der USA . Er umfasst 199.551 km 2 . Im Westen befinden sich die Black Hills östlich davon die Big Badlands. Die Stadt ist Sioux Falls die Hauptstadt ist Pierre . South Dakota beheimatet mehrere Indianerreservationen insbesondere der Lakota . Der Staat hat innerhalb der USA zweithöchsten Indianeranteil in der Bevölkerung nach Alaska .

Der Name Dakota leitet sich von der indianischen Ethnie der Dakota ab die vor der Unterwerfung durch US-Amerikaner in diesem Gebiet lebte.

Wirtschaft

Landwirtschaft

Geschichte

1889 - nach der Teilung Dakotas - South Dakota als 40. Bundeststaat in die aufgenommen.

Sehenswürdigkeiten



Bücher zum Thema South Dakota

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/South_Dakota.html">South Dakota </a>